Melitta 101116 Kaffeefiltermaschine Testbericht 2017 - Die Besten Kaffeevollautomaten im MEGATEST 2017 +++ NEU +++
Home  >     »   Melitta 101116 Kaffeefiltermaschine Testbericht 2017

Melitta 101116 Kaffeefiltermaschine Testbericht 2017

Produktbewertung

Design

Ausstattung

Bedienung & Handhabung

Geschmack

Reinigung

Gesamt
bewertung

Winter-Action: bis zu 23% sparen

Wer sich am Morgen von dem Duft frisch gebrühten Kaffees wecken lassen will, braucht eine Kaffeemaschine mit Timer. Genauso eine ist die Melitta 101116 Look Therm Timer Kaffeefiltermaschine. Wir haben uns diese Kaffeemaschine mit Timer und Thermoskanne in unserem Kaffeemaschine Test genauer für Sie angeschaut und sagen Ihnen, was die gut 70 € teure Melitta Kaffeemaschine taugt und was sie zu bieten hat.

Melitta 101116 Kaffeefiltermaschine kompakt

Wer Testberichte mit dem gleichen Elan liest, wie er morgens im Halbschlaf den ersten Wachmacher des Tages kocht, der braucht eine Kaffeemaschine mit Timer und Thermoskanne – und die wichtigsten Fakten auf einen Blick. Bitteschön!

Vorteile:

  • Timer
  • Thermoskanne
  • Aroma Selector für individuellen Kaffeegeschmack
  • einfache Reinigung
  • Entkalkungsprogramm
  • Schwenkfilter mit Tropfstopp
  • kein Kabelgewirr durch Kabelfach

Nachteile:

  • recht einfaches Design

Das Design

Stellen Sie sich eine klassische Kaffeemaschine vor, wie sie wohl jeder schon einmal gesehen hat. Mit ziemlicher Sicherheit kommt das Bild vor Ihrem geistigen Auge der Melitta Kaffeefiltermaschine 101116 Look Therm Timer schon ziemlich nahe. Denn dieses Modell sieht eben aus wie eine klassische Kaffeemaschine. Auf waghalsige Designexperimente und eine unverkennbare Designsprache hat der Hersteller Melitta hier verzichtet. Stattdessen ist ein Gerät aus schwarzem Plastik und Edelstahlflächen bei der Thermoskanne und dem Filterbehälter herausgekommen. Alternativ ist sie als Melitta Kaffeemaschine 101115 auch in weiß erhältlich, was natürlich aber bedeutend schmutzempfindlicher ist.

Das Ergebnis ist nicht unbedingt der erste Anwärter auf eine Designauszeichnung - muss es aber auch nicht. Natürlich sehen wir alle gerne schöne Dinge. Aber eine Kaffeemaschine ist nun einmal eine Kaffeemaschine - Punkt. Wem das nicht reicht, muss sich bei den Kapsel- und Pad-Maschinen, wo es deutlich ausgefallenere Formen und Farben gibt, oder bei den Kaffeevollautomaten, die meist edler und hochwertiger aussehen, umschauen. Wem hingegen eine klassische Kaffeemaschine zum Kochen von Filterkaffee reicht, die aussieht wie eine klassische Kaffeemaschine, wird bei diesem 24 x 27 x 38,8 cm großen und rund 3 kg schweren Modell absolut fündig.

Die Ausstattung

Das große Plus dieser Kaffeemaschine mit Timer und Thermoskanne sind, Sie werden es vermutlich bereits erraten haben, der die Kombination aus Timer und Thermoskanne. Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie liegen morgens gemütlich schlummernd in Ihrem Bett und werden vom Wecker aus dem Schlaf gerissen - eigentlich keine schöne Vorstellung, oder? Viele drücken immer und immer wieder die Snooze-Taste, um sich noch ein paar Minuten Schlaf zu gönnen. Kurzum: Das Aufstehen fällt schwer.

Wenn Ihnen nun aber im Halbschlaf der leckere Geruch eines frisch gekochten Kaffees um die Nase weht, fällt das Aufstehen doch gleich viel leichter. Das tolle ist, dass hierfür niemand aus Ihrer Familie vorher bereits aufgestanden sein muss. Und auch Singles, die für gewöhnlich alleine in Ihrem Zuhause schlafen, können in den Genuss kommen. Denn das Zubereiten des leckeren Wachmachers am Morgen hat die 1.000 Watt starke Melitta Kaffeemaschine mit Timer von ganz alleine übernommen. Wenn Sie den Timer am Abend vor dem Schlafengehen auf ein paar Minuten vor dem Weckerklingeln stellen und die nötigen Zutaten – Filter, Kaffeepulver und Wasser - bereits in die Maschine geben, bereitet die Melitta Kaffeemaschine dank dem verbauten Timer den Kaffee selbst zu – und weckt Sie dann mit dem Duft frisch gebrühten Kaffees.

Dann müssen Sie nur noch in die Küche gehen und sich den ersten Becher Kaffee aus der Thermoskanne einschenken – der Tag könnte kaum besser starten. Aber auch, wenn Sie dennoch nicht ganz so schnell aus dem Bett kommen – jeder hat mal einen schlechten Tag – ist der Kaffee auch eine halbe Stunde später noch warm – eben dank der doppelwandigen, unzerbrechlichen Edelstahl-Thermoskanne.

Nun aber genug der lobenden Worte über den Timer… Kommen wir zur restlichen Ausstattung. Dank dem Aroma Selector können Sie mit der Melitta Kaffeefiltermaschine 101116 Kaffee ganz nach Ihrem Geschmack zubereiten, z.B. einen starken Kaffee als Wachmacher am Morgen und einen milden Kaffee zum Wohlfühlen am Nachmittag. Nach der Benutzung schaltet sich das Gerät dank automatischer Abschaltung nach 15 Minuten automatisch aus. Sie müssen also nicht daran denken, das Gerät selbst auszuschalten, um Strom zu sparen. Zudem bietet sie einen Schwenkfilter mit Tropfstopp und verhindert Kabelgewirr durch ein praktisches Kabelfach.

Die Bedienung

Die Bedienung der Kaffeemaschine selbst ist wirklich einfach und erfolgt genauso wie bei jeder anderen Kaffeemaschine auch – Filter, Kaffeepulver und Wasser in den 1,2 Liter fassenden Wasserbehälter rein, einschalten und fertig. Theoretisch können Sie noch per Aroma Selector mit einem Handgriff den Geschmack individuell einstellen.

Dennoch gibt es noch ein paar mehr Bedienknöpfe an der rechten Geräteseite unterhalb des Displays. Dies liegt schlicht und ergreifend an dem Timer der Filterkaffeemaschine, den Sie hiermit bedienen können. Aber auch das ist überhaupt kein Problem, da die Uhrzeit mit zwei Knöpfen minutengenau eingestellt werden kann. Im Notfall hilft ein Blick in die Bedienungsanleitung – sollte aber eigentlich nicht notwendig sein. Ist der Timer gerade nicht aktiv, zeigt das Gerät auf dem Display übrigens die aktuelle Uhrzeit an.

Der Geschmack

Beim Geschmack können wir der Melitta Kaffeefiltermaschine 101116 nichts vorwerfen – vor allem aufgrund der Aroma Selector Funktion, mit der Sie den Filterkaffee bequem und einfach genauso stark zubereiten, wie Ihnen gerade danach steht. Hier gibt es also wirklich nichts zu kritisieren.

Die Reinigung

Die Reinigung der Melitta Kaffeefiltermaschine 101116 ist wirklich einfach. Zum einen ist der abnehmbare Filter spülmaschinengeeignet, Sie können ihn also bequem und hygienisch rein in der Spülmaschine säubern lassen. Die Thermoskanne wird einfach mit Wasser ausgespült. Das Gerät selbst kann mit einem weichen und feuchten Tuch abgewischt werden, sollte dieses verschmutzt sein. Zudem bietet die Melitta Kaffeefiltermaschine vom Typ 101116 auch ein Entkalkungsprogramm.

Das Fazit

Die Melitta Kaffeefiltermaschine 101116 ist eine rundum gelungene Kaffeemaschine, die vor allem mit dem Timer punkten kann. Aber auch die sonstige Ausstattung inklusive Thermoskanne und Abschaltautomatik sowie der Geschmack des zubereiteten Filterkaffees wissen zu überzeugen.

Letztendlich hat muss sich die Melitta Kaffeefiltermaschine 101116 nur ganz knapp mit dem zweiten Platz im Kaffeemaschine Test zufriedengeben, was aber primär am höheren Preis im Vergleich zum Testsieger, der Philips HD7546/20 Gaia Filter-Kaffeemaschine, liegt. Wenn Sie eine Kaffeemaschine mit Timer und Thermoskanne suchen, führt kein Weg an dieser Melitta Kaffeefiltermaschine vorbei.

,

Kommentare


There are no comments available.

RECENT POSTS